Blog-Content
  • Konzept & Umsetzung
  • Text, Bild & Video
  • Redaktionelles SEO
  • Besserer Content, mehr Traffic
98 % unserer Kunden empfehlen uns weiter.

Strategie und Content für Ihren Corporate Blog

Ob zur Neukundengewinnung, Traffic-Steigerung oder Reichweitenerhöhung, für die meisten Unternehmen gehört ein Blog zur Content-Marketing-Strategie. Entsprechend viele Content-Marketing-Agenturen bieten ihre Hilfe bei der Gestaltung und Pflege dieser Blogs an. Denn in der Tat ist es ohne ein langfristiges Konzept, ein Team aus Grafikerinnen und Grafikern, Programmierer_innen und Onlineredakteur_innen kaum möglich, einen erfolgreichen Blog mit Mehrwert neben dem eigentlichen Berufsalltag zu pflegen. Und ihn vielleicht sogar zu internationalisieren. Gerade für Unternehmen, die abseits der eigenen Website eher wenig Berührungspunkte mit Online Marketing und redaktioneller Arbeit haben, bietet sich das Experten-Netzwerk einer Agentur als optimaler Support an. Unser Team, seine effizienten und professionellen redaktionellen Prozesse, handverlesene Freelancer, Designer, Redakteur_innen, Übersetzer_innen, Strategen, Strateginnen und Entwickler_innen bewältigen gemeinsam mit Ihnen die Content-Herausforderungen der Zukunft.

Ihre Ansprechpartnerin bei Kolibri

Jana Finklenburg
Projektmanagerin und Redakteurin
Content Marketing
+49 40 5247774-22
j.finklenburg@kolibri.online

Kolibri Online GmbH
Bernstorffstraße 128
D-22767 Hamburg

Worauf sollte ich achten, bevor ich mit Blog-Content anfange?

Wenn man sich als Unternehmen dazu entscheidet, einen Blog in das eigene Content Marketing einzubinden, dann stellen sich zunächst viele Fragen, die beantwortet werden müssen:

  • Worauf ist bei der Texterstellung zu achten?
  • Wie werden ein Redaktionsplan und einzelne Blog-Artikel richtig strukturiert?
  • Wer kümmert sich um Design und Umsetzung?
  • Wer übernimmt das Lektorat?
  • Wer pflegt die Artikel ein und recherchiert sinnvolle Themen?
  • Welche Keywords muss ich einbinden, um auch mit SEO Erfolg zu haben?
  • Welche Content-Formate von Grafik, über Text bis Video kann ich anbieten?
  • In welchen Intervallen möchte ich Artikel veröffentlichen?
  • Welche Zielgruppen möchte ich mit meinem Blog erreichen?
  • Wie sieht die Distribution meiner Inhalte aus und wie binde ich den Blog in andere Kanäle mit ein? 

Schnell wird klar, dass weitaus mehr dazu gehört als man im ersten Moment denkt. Mit dem Schreiben eines durchschnittlichen Artikels und dem Einrichten einer einfachen WordPress-Vorlage ist es eben noch lange nicht getan. Doch die wenigsten Unternehmen haben überhaupt weiter als bis zum ersten Artikel gedacht. Von strategischen Zielen und der erfolgreichen Distribution des Contents ganz zu schweigen.

Was Sie brauchen, das ist ein Netzwerk aus Fachkundigen jedes Bereichs, eine erfahrene Redaktion, Designer, SEOs und gegebenenfalls auch Übersetzer_innen. Denn bereits bei der Zielplanung wissen viele Unternehmen gar nicht, was mit einem Blog überhaupt möglich ist und was man erreichen kann – von Personalmarketing bis hin zur Umsatzsteigerung und Stärkung der Brand. Ohne die Unterstützung durch eine Content-Marketing-Agentur wie Kolibri Online bietet Blog Marketing aber ebenso viele Stolperfallen wie Chancen. Schlecht strukturierte Artikel, ein fehlendes Lektorat, für die Zielgruppe irrelevante Inhalte, mangelhafte Suchmaschinenoptimierung und unregelmäßige Veröffentlichungen verwandeln eine eigentlich gute Idee häufig in ein negatives Aushängeschild für Unternehmen. Mit uns an Ihrer Seite haben Sie von der Strategie, über die Themenfindung, bis hin zur Gestaltung, Content-Kreation, langfristigen Pflege und Umsetzung einen Partner an Ihrer Seite, der Ihr Blog Marketing zum erfolgreichen Bestandteil Ihres Marketingplans macht.

Von der technischen Umsetzung, über die inhaltliche Planung, Keywordrecherche und Content-Strategie, bis hin zur Gestaltung von ergänzenden Infografiken oder Video Content erfordert gutes Blog und Content Marketing diverse Kompetenzen aus verschiedenen Bereichen – von SEO bis Design. Content Marketing ist nur mit einer soliden Strategie und professionellem Content effektiv. Viele Agenturen decken jedoch nur Teilbereiche dieses Spektrums ab, übernehmen zum Beispiel lediglich die Content-Kreation und lassen Sie und Ihren Blog dann mit der technischen Umsetzung, dem Design und der Keywordrecherche alleine. Wir von Kolibri bieten hingegen alles aus einer Hand. Und das in über 50 Muttersprachen und mit 10 Jahren Erfahrung. Werfen Sie gerne einen Blick auf unsere Referenzen.

Was kann Kolibri Online für Ihren Blog und Content tun?

Sie erhalten ein festes Team aus Redakteur_innen, Projektmanager_innen und Strateginnen und Strategen. So leidet Ihr Marketing-Erfolg nicht unter ständig wechselnden Kontaktpersonen. Nur so kann unser Team außerdem ein tiefes Verständnis und ein Gefühl für Ihre Marke und Ihr Unternehmen entwickeln, was sich auf alle Bereiche des Blogs auswirken wird. Feste Zuständigkeiten führen weiterhin zu kurzen Feedbackschleifen und geringen Reibungsverlusten, was die Qualität Ihres Contents weiter verbessert.

Bedarfsanalyse – zunächst schauen wir uns an, was Sie tatsächlich intern bewerkstelligen können, woran es Ihrem Team und Blog fehlt und wo wir Sie mit Wissenstransfer und tatkräftiger Unterstützung effektiv voranbringen können. Bei uns bekommen Sie weder Service, den Sie gar nicht brauchen, noch müssen Sie auf etwas verzichten, das Sie wirklich benötigen

Blog-Content-Strategie & Ziele – was wollen Sie mit Ihrem Blog erreichen? Sichtbarkeit? Mehr Reichweite? Mehr Absatz oder Branding? Welche Formate und Content-Arten von Hygiene- bis Hero-Content sind für Ihre Zielgruppe überhaupt interessant? Gemeinsam mit Ihnen übernehmen wir die langfristige Strategieentwicklung und entwickeln einen detaillierten Maßnahmenplan, von Layout bis Redaktionsplan. Natürlich stehen wir auch bei der Umsetzung an Ihrer Seite

Recherche & Themenplanung – auf Basis der Strategie und definierten Content Formate nehmen wir nun eine Keyword-Recherche vor und binden die Suchintentionen Ihrer Buyer Personas zielgerichtet in die Erstellung und Veröffentlichung der Blog-Artikel ein

Langfristige Pflege & Optimierung – mit dem einmaligen Erstellen eines Artikels und Redaktionsplans ist es noch lange nicht getan. Auf Wunsch übernehmen wir nicht nur die Strategieentwicklung. Keyword-Recherche und Content-Erstellung, sondern pflegen die Artikel auch für Sie ein. Außerdem werden sie fortlaufend optimieren, um die Zielgruppenansprache und Auffindbarkeit in Suchmaschinen zu perfektionieren

Content-Konzepte & -Formate – mit der einfachen Texterstellung werden Sie online kaum erfolgreich um die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe buhlen können. Heutzutage erwartet die Community durchdachte Konzepte und einen Content-Mix aus verschiedenen Formaten wie Infografik, Video, Tutorials oder Anleitungen. Bei uns erhalten Sie nicht nur einfache Blog-Artikel, sondern ein ausgestaltetes Rahmenkonzept. Zum Beispiel entwickeln wir nicht nur den Artikel über Superfood wie Quinoa, sondern auch die dazugehörigen Rezept-Tipps, Podcasts, Videos von der Zubereitung und Infografiken zu den Inhaltsstoffen. Außerdem erstellen wir Landingpages für die optimierte Zielgruppenansprache und Lead-Generierung

Content Distribution & Reporting – die Erstellung und Pflege der Inhalte ist nur die halbe Miete. Nach der erfolgreichen Erstellung des Blogs geht es um die erfolgreiche Distribution und Reichweitensteigerung über verschieden Online-Marketing-Kanäle. Wir übernehmen die Verbreitung über Social Media Kanäle, Newsletter, Werbeanzeigen in Google Ads oder Facebook. Außerdem reporten wir sämtliche Entwicklungen und vereinbaren regelmäßige Absprachen und ein aussagekräftiges Monitoring mit Ihnen

Übersetzung des Blog Contents – dies ist einer unserer größten Vorteile gegenüber vielen Konkurrenten. Unsere Unternehmensgeschichte begann als Übersetzungsagentur. Von hier aus entwickelten wir uns zur Full-Service-Content-Agentur, haben aber unsere Wurzeln nicht vergessen, sondern sie weiter verfestigt. Heute profitieren Sie davon in Form eines Netzwerks aus muttersprachlichen Fachübersetzern für über 50 Sprachen. Wir können Ihren Blog also nicht nur aufbauen, sondern auch erfolgreich internationalisieren

Von der Keyword-Recherche, über die redaktionelle Content-Kreation bis hin zur suchmaschinenoptimierten Veröffentlichung müssen Sie sich um nichts kümmern und haben Kapazitäten für den Berufsalltag frei. In engster Abstimmung mit Ihrem Team und Unternehmen nutzen unsere erfahrenen Redakteur_innen, Übersetzer_innen und SEO-geschulten Projektmanager_innen eine Omnichannel-Strategie, um Ihren Content effektiv und datengesteuert zu verbreiten. Dann geht es an die Umsetzung der individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Kommunikationsstrategie, die Ihr Blog Marketing dabei unterstützt, aus passiven Buyer Personas ernsthaft interessierte Neukundschaft zu machen. Professionelles Monitoring und kontinuierliche Optimierungsprozesse inklusive.

Welcher Content passt zu meinem Blog-Marketing?

Wir sind nicht nur Content Manager und Analyst_innen, sondern auch erfahrene und kreative SEO-Texter_innen, Strateginnen und Strategen, die innovativ auf den Erfolg Ihres Corporate Blogs hinarbeiten. Unsere Projektmanager sorgen dafür, dass Sie hochwertige Content-Formate und Texte nicht nur on time erhalten, sondern diese auch suchmaschinenoptimiert, fehlerfrei und mit gut geplanter Distribution an den Start gehen. Außerdem setzen unsere leidenschaftlichen Konzepter_innen regelmäßig mit Ihrem Team zusammen, um genau den Content zu entwickeln, den Sie benötigen. Unser über 10 Jahrelang entwickeltes Netzwerk aus Freelancern, Expertinnen und Experten ermöglicht es, dass wir zu jedem denkbaren Thema und jedem denkbaren Format eine optimale Kontaktperson finden – egal ob B2B oder B2C.

Außerdem bieten wir nicht nur die standardisierte Erstellung von Textinhalten, sondern auch eine ausführliche strategische Beratung und wahlweise auch Intervall-Aufträge. Dies beschreibt das selbstständige Arbeiten unserer Texter_innen nach einem Redaktionsplan.

Doch welche Content-Arten gibt es eigentlich für Blogs und was macht sie aus? Gerade bei der Auswahl der ersten Artikel, im Falle eines neuen Blogs, ist es wichtig, nicht nur die richtigen Themen, sondern auch die richtigen Formate zu wählen.

News – hiermit starten sehr viele Corporate Blogs und unterschätzen dabei gleichzeitig häufig den Aufwand, ein News-Blog wirklich zu pflegen. Denn mehr als in keinem anderen Content-Bereich kommt es hier darauf an, immer aktuell zu sein und in der Distribution reichweitenstärker als die Konkurrenz. Und diese umfasst bei News nicht nur andere Firmen derselben Branche, sondern auch Fachmagazine und Tageszeitungen. Gerade im Newsbereich sind Timing, Distribution und SEO entscheidend. Zusätzlich sollten News nicht nur abgeschrieben, sondern um Kernaussagen der eigenen Brand erweitert und kommentiert werden. Erst das macht den Mehrwert im Vergleich zur Konkurrenz oder allgemeinen Newsportalen aus – Ihre Expertise.

Pillar-Artikel – ein optimales Format für den Neustart eines Artikels. Pillar-Artikel behandeln ein Thema so ausführlich und facettenreich wie möglich. Hier kommt es auf den Content-Mix aus Grafik, Video und Text, weiterführendes Infomaterial wie PDFs und Infografiken und eine umfangreiche Keyword-Recherche an. Pillar-Artikel sind das Aushängeschild eines Blogs und müssen die ersten neuen Lesenden sofort von der Qualität und Expertise des neuen Blogs überzeugen. Hier müssen außerdem möglichst viele Long-Tail-Keywords miteinfließen. Zusätzlich werden Pillar-Artikel fortlaufend ausgebaut und immer weiter optimiert.

Listen & Rankings – ein eingängiges aber häufig kurzlebiges Format sind die gerade im Social Bereich beliebten Listen und Rankings. „10 Tipps für gutes Blog Marketing“, „Die 10 schlimmsten PR-Fails“ und so weiter. Hier kommt es vor allem darauf an, dass wirklich zielgruppenrelevante Listen & Rankings erstellt werden, am besten mit Bezug auf Trendthemen oder tagesaktuelle Nachrichten. Besonders wichtig sind hier außerdem schnelle Reaktionszeiten, denn oft ergeben sich spontan Ideen auf tagesaktueller Basis, die dann schnell, aber trotzdem suchmaschinenkonform und technisch einwandfrei umgesetzt werden müssen.

Schritt-für-Schritt Tutorials – auch hier ist die richtige Themenwahl sehr wichtig. Im Vergleich zu Listen & Rankings handelt es sich hierbei aber meistens um langlebigeren Content. Eine umfassende und zeitlose Schritt-für-Schritt-Anleitung zu bestimmten Keywords und Suchphrasen kann ein jahrelanger Traffic-Lieferant werden, ohne im Vergleich zu Pillar-Artikeln und News ständig optimiert werden zu müssen. In Kombination mit Pillar-Artikeln sind Tutorials optimal für den Anfang eines neuen Blogs.

Case Studies – Arbeitsbeispiele und Erfahrungsberichte aus der Berufspraxis steigern nicht nur das Vertrauen in Ihr Unternehmen. Sie sind außerdem eine optimale Möglichkeit, dass eigene Know-how mit Mehrwert und zielgruppenorientiert zu vermarkten. Liefern Sie Ihren Personas Einblicke hinter die Kulissen und bringen Sie die Kommunikation auf eine persönliche Ebene.

News oder Fachartikel –  News haben den Vorteil, dass die Erstellung der Inhalte weniger Zeit kostet und kurzfristig viel Traffic generiert werden kann, sofern die suchmaschinenkonforme Umsetzung gegeben ist. Allerdings liefern News-Artikel schon nach kurzer Zeit so gut wie gar keinen Traffic mehr, weshalb die Frequenz der Inhaltserstellung deutlich höher ist. Fachartikel hingegen sind zwar aufwendiger in der Erstellung, aber wesentlich langlebigere Traffic-Lieferanten. Optimal ist ein Mix aus beiden Formaten, wobei der Newsbereich in den meisten Fällen eher sekundär, jedoch eine optimale Ergänzung des Hero-Contents ist.

5 Fragen an Ihre Blog-Strategie, die wir gemeinsam beantworten müssen

  1. Wen will ich von Anfang an erreichen? Gemeinsam definieren wir Personas und recherchieren Themen, um genau diese von Anfang an in den Fokus zu nehmen. Es bieten sich Zielgruppen an, die aktiv sind und viel kommentieren, um die eigene Distribution gerade beim Start schneller zu verbessern
  2. Was ist das Kernthema des Blogs? Möchten Sie sich als Spezialist_in, Newsportal, Trendsetter oder Corporate Blog etablieren? Gerade am Anfang sollten Sie mit Ihrem Content starke Statements setzen. Dank der SEO-Optimierung liefern Inhalte auch unabhängig von Größe und Alter Ihres Blogs Traffic. Sie müssen also nicht warten, bis Sie genug Publikum haben, um erst dann den richtig guten Content zu veröffentlichen. Ganz im Gegenteil
  3. Wie viel Zeit kann ich wirklich investieren?Ja, ein Blog kann unglaublich viele Möglichkeiten und Chancen bieten. Doch um auch nur eine davon effektiv zu nutzen ist es enorm wichtig, dass Sie sich realistisch vor Augen führen, wie viel Zeit Sie selbst investieren können und wo Sie die Hilfe einer Content-Marketing-Agentur wie uns benötigen
  4. Welche Inhalte vor Start des Blogs schreiben?Nach der Strategieentwicklung und Themenrecherche strotzt man häufig nur so vor Ideen. Doch man sollte genau definieren, welche Inhalte man aus dem Redaktionsplan bearbeitet, bevor der Blog an den Start geht. Sonst kommt man aus dieser Vorbereitungsphase häufig nicht mehr heraus. Wichtig ist es, dass der Blog von Anfang an genug Auswahl bietet, um die User_innen an das Content-Format zu binden. Andererseits sollte die Auswahl am Anfang nicht überfordern und die Aufmerksamkeit schnell auf die Kernthemen und Pillar-Artikel des Blogs lenken. Wir empfehlen in der Regel 8-10 Artikel, einen Über-Uns-Bereich und einen Mix aus News, Pillar-Artikeln und Tutorials zum Start
  5. Welche Ziele wollen Sie erreichen?Eine der wichtigsten Kernfragen. Auf der Beantwortung dieser Frage basieren alle anderen Eckpunkte wie Tonalität, Distribution, Themen, Reporting, Keywords, Umfang und Content-Struktur

In diesen Sprachen bieten wir überwiegend Blog Content an:

Ihre Sprache ist nicht dabei? Schauen Sie in unsere gesamte Sprachübersicht.

Fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an:

1Projektangaben *
Zielsprache: *
(Mehrfachauswahl möglich)
2Dokumente hochladen
(Zu übersetzende Texte oder Briefing)
Drag & Drop
oder
3Wunsch-Lieferdatum