icon_arrow

Lektorat und Korrektorat für Unternehmen in Deutsch und über 50 Fremdsprachen

Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung sind herausragend gut? Dann ist es wichtig, dass diese Botschaft auch klar, verständlich und vor allem fehlerfrei bei Ihren Kunden ankommt. Denn ganz gleich, wie gut Ihr Produkt ist: Wenn Kunden in Ihren Texten Fehler finden oder Aussagen nicht verstehen, verliert Ihre Botschaft an Glaubwürdigkeit. Wir sorgen dafür, dass Ihre Pressemitteilungen, Produktbeschreibungen, Flyer, Kataloge oder Online-Kampagnen Ihre Botschaft auf den Punkt bringen – und zwar fehlerfrei bis zum letzten Punkt. Ausrufezeichen!


Anne Addicks

Projektmanagerin Fachübersetzungen
& Lektorate
+49 40 5247774-12
a.addicks@kolibri.online

Warum ein professionelles Lektorat Ihre Texte verbessert:

  • korrekte Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik sorgen für besseren Lesefluss und verstärken die Glaubwürdigkeit Ihrer Botschaft
  • treffende Formulierungen erhöhen Verständlichkeit und Plausibilität Ihrer Texte
  • einheitliche Schreibweisen und die korrekte Verwendung von Fachausdrücken unterstreichen Ihre Kompetenz
  • stimmige Typografie und ein ansprechendes Layout bieten Ihrer Botschaft einen überzeugenden Rahmen
  • kurzum: Durch gut lektorierte Texte zeigen Sie sich in Ihrem besten Licht

Typische Fälle für ein Lektorat

  • Printmedien wie Magazine, Bücher und Fachpublikationen
  • Internetmedien wie Online-Magazine und Blogs
  • Pressetexte – Pressemitteilungen, Mailings und andere Informationsmaterialien der Öffentlichkeitsarbeit
  • Marketing-Materialien – Flyer, Broschüren, Mailings und Anzeigen
  • Kataloge
  • Anleitungen, Handbücher, Produktdatenblätter, Sicherheitshinweise etc.
  • Geschäftsberichte
  • Firmeninterne Präsentationen, Rundschreiben und Hand-outs
  • Websites – Firmenhomepages und Onlineshops
  • sowie alle Texte, die für Sie von hoher Bedeutung sind

Worin unterscheidet sich ein professionelles Lektorat von einem Korrektorat?

Das Ziel sollte immer sein: perfekte Texte. Aber was ist der optimale Weg zum Ziel? Korrektorat oder Lektorat? Beim Korrekturlesen stehen korrekte Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik im Fokus. Korrekturleser achten zudem auf Formfehler wie doppelte Leerzeichen oder die korrekte Verwendung von Binde- und Gedankenstrich. Beim Lektorat geht es zusätzlich zur Korrektur formaler Fehler auch um Verbesserungen in Ausdruck und Form. Hier machen Lektoren beispielsweise Vorschläge für passendere Formulierungen, kürzen zu lange Sätze und glätten schwerverständliche Passagen. Zur Qualitätssicherung kann es zudem Sinn machen, den Text auf inhaltliche Fehler, Logik und Aufbau zu überprüfen. Bei Texten, die im Internet veröffentlicht werden, ist eine solche redaktionelle Überarbeitung auch eine gute Möglichkeit, Texte und Seiteninhalte für Suchmaschinen zu optimieren.

Für wen eignet sich ein Korrektorat, für wen ein Lektorat?

Texte, deren Inhalte beispielsweise bereits durch mehrere Fachabteilungen überprüft wurden, erhalten durch ein Korrektorat den letzten Schliff. Schließlich sollen fundierte Inhalte nicht durch grammatikalische Fehler oder falsche Zeichensetzung entwertet werden. Hier ist ein professionelles Korrektorat in der Regel ausreichend. Gleiches gilt für Dokumente, die beispielsweise nur firmenintern veröffentlicht werden. Allerdings sollte auch bei diesen Texten nicht vergessen werden, dass Inhalte nicht nur sprachlich korrekt, sondern auch gut verständlich sind.

Für Texte, die zur Veröffentlichung bestimmt sind, empfehlen wir – abhängig von der Qualität der Ausgangstexte – eine vollumfängliche Überprüfung von Textform und Logik. So durften wir für viele namhafte Verlage bereits spannende Publikationen lektorieren.

Für einen guten Start: 8 Fragen zu Ihren Texten

Bevor wir mit dem Korrekturlesen oder Lektorieren beginnen, klären wir gemeinsam mit Ihnen Ihre Wünsche und Zielsetzungen. So gehen wir sicher, dass Sie genau die Leistungen erhalten, die Sie wünschen. Eine gute Grundlage bieten die folgenden 8 Fragen zu Ihren Texten:

  1. Korrekturlesen oder lektorieren: Wünschen Sie eine einfache Korrektur von Rechtschreibung und Grammatik oder ein umfangreiches Lektorat inklusive Formulierungsvorschläge und Anmerkungen zu Stil und Einheitlichkeit?
  2. Textqualität: Welchen Umfang eine Korrektur oder ein Lektorat haben, hängt neben der Textlänge vor allem von der Qualität Ihrer Ausgangstexte ab. Lassen Sie uns Ihre Texte am besten direkt zukommen, damit wir uns ein genaues Bild machen können. So können wir Zeit, Aufwand und auch die Kosten für Sie optimal kalkulieren.
  3. Deutsches Lektorat oder Fremdsprachenlektorat: Handelt es sich um eine Übersetzung, bei der auch der Ausgangstext berücksichtigt werden muss? Wurde der Text von einem Muttersprachler verfasst oder übersetzt? Liefern Sie uns möglichst viele Hintergrundinformationen zu Ihrem Anliegen, damit wir genau wissen, was zu beachten ist.
  4. Dateiformat: Stellen Sie uns Ihre Texte in einem editierbaren Dateiformat oder als PDF zur Verfügung? Bei PDF-Dateien arbeiten wir mit Textbearbeitungswerkzeugen wie Markierungen und Kommentaren. In Word-Dokumenten können wir auf Wunsch auch mit Track Changes arbeiten, sodass Sie alle Korrekturen und Veränderungen Schritt für Schritt nachvollziehen können. In diesem Fall erhalten Sie bei der Lieferung sowohl eine finale Version ohne Track Changes als auch eine Version mit sichtbaren Änderungen.
  5. Textart: Wo und wie soll Ihr Text veröffentlicht werden? Online, im Print oder beides? Sollen die Texte online gestellt werden, unterstützen wir Sie gerne bei der redaktionellen Optimierung Ihrer Texte.
  6. Ansprache: Wer ist Ihre Zielgruppe? Welche Ansprache wünschen Sie für Ihre Texte? Wichtig bei Fremdsprachen- und Übersetzungslektoraten: Wo befindet sich Ihre Zielgruppe? Wünschen Sie eine Lokalisierung an das jeweilige Zielland?
  7. Corporate Wording: Sind Ihnen bestimmte Ausdrücke und Begriffe wichtig, die beim Korrekturlesen oder Lektorieren auf keinen Fall verändert werden sollen? Gerne berücksichtigen wir Ihre Vorgaben und richten uns nach Ihrem Corporate Wording. Auf Wunsch legen wir für Sie ein Glossar an, damit Ihr Wording und festgelegte Schreibweisen über mehrere Lektorate hinweg einheitlich bleiben.
  8. Stil: Welchen Sprachstil wünschen Sie sich für Ihre Texte? Eher locker und unterhaltsam oder sachlich und informierend? Wir überprüfen beim Lektorieren, ob Ihr Styleguide korrekt und durchgängig berücksichtigt wird.

Tipp: Aufwand und Kosten bei Korrektoraten und Lektoraten sind abhängig von der Qualität und dem Umfang der Ausgangstexte. Senden Sie uns für ein unverbindliches Angebot am besten vorab Ihre Texte zu – so können wir die Kosten optimal kalkulieren und Ihnen den bestmöglichen Preis bieten.

Wir sind Ihr Partner bei …

  • … der redaktionellen Überarbeitung von Website-Inhalten, inklusive Layout- und Suchmaschinenoptimierung.
  • … dem Lektorat von Fachpublikationen für Verlage.
  • … dem Lektorat und Verfassen von Anschreiben und Mailings.
  • … dem Korrektorat von Geschäftsberichten und Pressemitteilungen.
  • … dem professionellen Werbelektorat von Produkt- und Imagebroschüren, Katalogen und anderen Werbematerialien und Marketingmaßnahmen.
  • … dem Fremdsprachen- und Übersetzungslektorat durch muttersprachliche Fachübersetzer in über 50 Sprachen.

Wir bieten Ihnen:

  • professionelle Korrekturleser, Lektoren und Projektmanager mit einem geschulten Blick fürs Detail
  • ausschließlich muttersprachliche Korrekturleser und Lektoren sowohl bei deutschen Texten als auch bei Fremdsprachenkorrektoraten und -lektoraten
  • redaktionelle Überarbeitung oder auch die komplette Neuerstellung Ihrer Website-Inhalte durch unsere Inhouse-Redaktion, auf Wunsch inklusive professioneller Suchmaschinenoptimierung
  • ein zuverlässiges Projektmanagement, das für die Einhaltung Ihrer Deadline sorgt – ganz gleich, ob zügiges Korrekturlesen, umfangreiches Lektorat oder komplette redaktionelle Überarbeitung

In 4 Schritten zum perfekten Text

  1. Anfrage: Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular. Wichtig für uns sind Angaben zur Textlänge, Textart und zur Deadline sowie nach Möglichkeit der Text selbst oder eine Textprobe. Und ganz wichtig: Wünschen Sie eine Korrektur Ihrer Texte oder ein Lektorat? Handelt es sich um ein Übersetzungslektorat oder ein Fremdsprachenlektorat? Sollen wir Ihnen Ihre Texte von allen Änderungen bereinigt als finale Version schicken oder wollen Sie alle Änderungen nachvollziehen?
  2. Bearbeitung: Schicken Sie uns Ihre Texte als PDF oder in einem editierbaren Dateiformat. Wir korrigieren oder lektorieren Ihre Texte und erstellen auf Wunsch eine Terminologiedatenbank bzw. einen Styleguide, damit wichtige Begriffe einheitlich verwendet werden. Während der Korrektur halten wir engen Kontakt mit Ihnen, falls es Probleme mit dem Verständnis der Texte oder andere Fragen gibt.
  3. Lieferung:  Wir senden Ihnen Ihre Texte zurück – als finale Textversion oder bei editierbaren Dokumenten mit nachvollziehbaren Änderungen, sodass alle Korrekturen ersichtlich sind. Bei einem Lektorat sind Formulierungsvorschläge selbstverständlich Teil unserer Leistung.
  4. Feedback:  Wir bieten Ihnen bei Lektoraten eine optionale Korrekturschleife. Hier können Sie noch offene Fragen klären und Änderungswünsche zu den von uns gemachten Textkorrekturen angeben. Wir setzen Ihre Wünsche zeitnah und unkompliziert um, damit Sie Ihre finalen Texte schnell und fertig zur Veröffentlichung erhalten.

Vom Korrekturlesen über redaktionelle Überarbeitungen bis zum Übersetzungslektorat: Kolibri ist Ihr zuverlässiger Partner

Unsere geschulten Lektoren haben einen scharfen Blick sowohl für Fehler in Sprache und Form als auch für kleine Details. Wir achten beim Korrekturlesen auf sprachliche Mängel in der Grammatik, Rechtschreibung, Zeichensetzung und beim Satzbau. Und beim Lektorieren verleihen wir Ausdruck, Aufbau und Stil den letzten Schliff. Schließlich ist Ihr Ziel auch unser Ziel: aussagekräftige Texte, die Ihre Zielgruppen und Ziele erreichen.

1. Klare Aussagen
2. Verständliche und fehlerfreie Sprache
3. Übersichtliche Struktur und korrektes Layout

In unserer mehr als 10-jährigen Erfahrung als professionelle Text- und Übersetzungsagentur in Verbindung mit Content-Erstellung haben wir die Erfahrung gemacht: Bei jedem Text sind 3 Dinge unabdingbar:

In diesen Sprachen bieten wir überwiegend Übersetzungen an:

Nordische Sprachen

Osteuropäische Sprachen

Westeuropäische Sprachen

Südeuropäische Sprachen

Asiatische Sprachen & Arabisch

Ihre Sprache ist nicht dabei? Schauen Sie in unsere gesamte Sprachübersicht.

Unverbindliches Angebot für ein Lekorat/ Korrektorat anfordern!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Sie erreichen uns auch telefonisch unter +49 40 5247774 0.

Kontaktdaten
Projektangaben

Zielsprachen:

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.*Hinweis: Sie können jederzeit für die Zukunft Ihre Einwilligung widerrufen. Schreiben Sie uns dazu gerne eine E-Mail.

Pflichtangaben
Dokumente hochladen (drag & drop)