Professionelles Lektorat
  • Geschulte Lektor_innen
  • Für Texte und Websites
  • Auch Fremdsprachenlektorat
  • Bereit für die Veröffentlichung
98 % unserer Kund_innen empfehlen uns weiter.

Texte und Websites lektorieren lassen: Professionelles Lektorat aus Hamburg in Deutsch, Englisch und weiteren Sprachen

Informationen zu Dienstleistungen, zur Marke und zu Produkten in einen ansprechenden Text zu verpacken, ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Autorinnen und Autoren arbeiten sich dabei tief in Thematiken und Vorgaben ein und kreieren lesefreundliche sowie unterhaltsame und informative Texte. Ein wichtiger Schritt im Anschluss an jede Texterstellung ist das Lektorat. Dabei werden Texte hinsichtlich Rechtschreibung, Grammatik, Satzbezügen, Stil, Formulierungen und Verständlichkeit von erfahrenen Lektorinnen und Lektoren geprüft und verbessert.
Geben Sie Ihren Botschaften den letzten Schliff und lassen Sie Texte von Kolibri Online lektorieren.

Jetzt Angebot für Lektorat anfordern

Fordern Sie gleich ein unverbindliches Angebot für ein professionelles Lektorat durch Kolibri Online an und lassen Sie Websites, Präsentationen, Kundenmagazine oder Werbeanzeigen lektorieren: Nutzen Sie einfach unser Angebotsformular oder kontaktieren Sie uns direkt telefonisch oder per Mail. Für ein passgenaues Angebot lassen Sie uns bitte die zu lektorierenden Texte zukommen. So können wir Textqualität und Wortzahl direkt bei der Angebotserstellung berücksichtigen.

Ihre Ansprechpartnerin bei Kolibri

Anne Addicks
Projektmanagerin Fachübersetzungen & Lektorate
+49 40 5247774-15
a.addicks@kolibri.online

Kolibri Online GmbH
Bernstorffstraße 128
D-22767 Hamburg

Was beinhaltet ein professionelles Lektorat?

Beim Lektorat geht es zusätzlich zur Korrektur formaler Fehler – wie Rechtschreibung, Grammatik oder Zeichensetzung – um eine Überprüfung von Stil, Ausdruck und Form. Hier machen Lektorinnen und Lektoren beispielsweise Vorschläge für passendere Formulierungen, kürzen zu lange Sätze und glätten schwerverständliche Passagen. Zudem kann es sinnvoll sein, Texte auch auf inhaltliche Fehler, Logik und Aufbau überprüfen zu lassen.

Bei einem Lektorat überprüfen Lektor_innen:

  • Zeichensetzung
  • Grammatik
  • Rechtschreibung
  • Formfehler wie doppelte Leerzeichen
  • Konsistente Schreibweisen
  • Einhaltung des Corporate Wording
  • Formulierungen, Ausdruck und Stil
  • Satzverknüpfungen, Übergänge und Wiederholungen
  • Logik und Aufbau
  • Ansprache

HINWEIS

Zu Beginn eines Lektoratsprojekt legen wir gemeinsam mit Ihnen ein Glossar an, in dem wir Ihr Corporate Wording oder andere gewünschte Schreibweisen festhalten. Zudem machen wir auf Wunsch gerne Vorschläge zum gendergerechten Schreiben.

Typische Fälle für ein Lektorat

  • Printmedien wie Magazine, Bücher und Fachpublikationen
  • Blogs und Online-Magazine
  • Pressemitteilungen, Mailings und andere Informationsmaterialien der Öffentlichkeitsarbeit
  • Marketingmaterialien wie Flyer, Broschüren, Mailings und Anzeigen
  • Kataloge
  • Anleitungen, Handbücher, Produktdatenblätter, Sicherheitshinweise
  • Geschäftsberichte
  • Firmeninterne Präsentationen, Rundschreiben und Handouts
  • Websites und Onlineshops

 

HINWEIS

Wenn Sie Texte lektorieren lassen wollen, die für ein bestimmtes Layout gedacht sind (Werbetexte für Anzeigen, Unternehmensbroschüren, Kundenmagazine etc.) sollten Sie diese immer vor dem Einfügen ins Layout prüfen lassen. Natürlich kann dabei ein erster Layoutentwurf für die Lektor_innen sehr hilfreich sein, die Grafik sollte sich aber generell dem Text anpassen und nicht umgekehrt. Nach dem Übertragen in das Layoutformat, sollte dann das abschließende Korrekturlesen erfolgen.

Transparente Korrekturvorschläge

Das Lektorieren von Texten ist sowohl für die Lektor_innen als auch für Unternehmen am besten in Word-Dateien umsetzbar. Hier sind im Überprüfungs-Modus Korrekturen sichtbar und damit gut nachvollziehbar. Die Änderungsvorschläge können außerdem leicht angenommen oder abgelehnt werden. Auch die hilfreiche und übersichtliche Kommentarfunktion erleichtert das Lektorat enorm.

Natürlich unterstützen wir Sie auch bei Texten in PDFs oder anderen Dateiformaten, wir empfehlen dieses Vorgehen aufgrund mangelnder Übersichtlichkeit für ein Lektorat allerdings nicht.

Lektorat speziell für Websites und Onlinetexte

Viele generelle Ansprüche an gute Texte decken sich mit denen an Texte für Websites oder Blogs. Allerdings gibt es für Onlinetexte einige Besonderheiten, auf die unsere Lektor_innen zusätzlich achten. Onlinetexte werden in der Regel von Leser_innen eher gescannt und erst wirklich dann Wort für Wort gelesen, wenn die Informationen als relevant und qualitativ hochwertig eingestuft werden. Daher ist es noch wichtiger, dass die Texte in einzelne thematisch abgeschlossene Abschnitte mit aussagekräftigen Überschriften strukturiert sind. Kurze Sätze sowie textauflockernde Elemente wie Checklisten, Aufzählungen oder FAQs erleichtern die Informationsaufnahme. Zudem müssen wichtige SEO-Relevanzträger und Keywords richtig in die Texte eingebunden werden, damit auch Suchmaschinen wie Google sie als relevant einstufen. All das wird bei einem Website-Lektorat zusätzlich berücksichtig.

Nach dem Einspeisen der Texte in WordPress, Joomla oder Typo3 nehmen wir die finalen Korrekturen auch gerne direkt im Backend vor.

HINWEIS

Ein Lektorat kann Ihre Texte nur in einem bestimmten Rahmen verbessern. In einigen Fällen macht es daher mehr Sinn, Texte für Ihre Website ganz neu erstellen zu lassen. Auch hier helfen wir gerne weiter und können Sie dank eigener Inhouse-Redaktion mit geschulten Onlineredakteur_innen und einem weltweiten Netzwerk an Texter_innen unterstützen.

Was kostet ein Lektorat?

Die Kosten für ein professionelles Lektorat kalkulieren wir nach Stundenaufwand basierend auf der Textqualität der Ausgangstexte und dem inhaltlichen Schwerpunkt. In der Regel können 4 Normseiten mit etwa 1.800 Zeichen inkl. Leerzeichen in einer Stunde lektoriert werden.

Sie möchten ein unverbindliches Angebot? Lassen Sie uns Ihre Texte und Dateien einfach über unser Angebotsformular zukommen oder kontaktieren Sie uns per Mail über info@kolibri.online oder telefonisch unter +49 40 5247774-0.

Fremdsprachlektorat in über 25 Sprachen

Gerne unterstützen wir Sie auch bei Lektoratsaufgaben in weiteren Sprachen, zum Beispiel:

Ihre Sprache ist nicht dabei? Schauen Sie in unsere gesamte Sprachenübersicht.

Warum ein professionelles Lektorat Ihre Texte verbessert: 

  • Korrekte Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik sorgen für besseren Lesefluss und verstärken die Glaubwürdigkeit Ihrer Botschaft
  • Treffende Formulierungen erhöhen Verständlichkeit und Plausibilität Ihrer Texte
  • Einheitliche Schreibweisen und die korrekte Verwendung von Fachausdrücken unterstreichen Ihre Kompetenz
  • Stimmige Typografie und ein ansprechendes Layout bieten Ihrer Botschaft einen überzeugenden Rahmen

Sie wünschen lediglich eine Überprüfung von Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung? Dann kommt für Sie und Ihre Texte eher ein Korrektorat infrage. Auch hier helfen wir gerne weiter.

Schon gelesen?

Kaffeebecher steht auf Holztisch
Blogartikel schreiben lassen

Hochwertigen Blog-Content für Unternehmen, Agenturen und Verbände von SEO-geschulten Redakteur_innen erstellen lassen.

Weiterlesen…

Luftaufnahme von Irrgarten aus Hecken
Keyword-Recherche und -Analyse

Die richtigen Keywords sind essenziell für die Gestaltung einer Landingpage. Hier erfahren, worauf es dabei ankommt.

Weiterlesen…

Portraitbild der Italienisch-Übersetzerin Monica Loizzo
Case Study Roombeez

Kolibri begleitet OTTOs Wohn- und Einrichtungsblog Roombeez mit inspirierenden Inhalten und hoher organischer Reichweite.

Weiterlesen…

FAQ Lektorat

Was ist ein Lektorat?
Bei einem Lektorat geht es um die Prüfung und Optimierung eines Textes. Dabei werden sowohl formale Fehler korrigiert als auch Stil, Ausdruck, Inhalt und logische Zusammenhänge geprüft.
Was ist der Unterschied zwischen Korrektorat und Lektorat?
Bei einem Korrektorat geht es um eine rein formale Textkorrektur und Prüfung von Grammatik, Rechtschreibung, Zeichensetzung und Silbentrennung. Ein Lektorat optimiert und prüft Texte zusätzlich hinsichtlich Inhalt, Stil und Ausdruck und eignet sich für alle Texte, die für die Öffentlichkeit bestimmt sind – gedruckt und digital.
Wie lange dauert ein Lektorat?
Die Dauer eines Lektorats hängt von Umfang und Qualität des Ausgangstextes ab. Als Faustregel kann man sagen, dass eine Lektorin etwa 4 Normseiten mit jeweils 1.800 Zeichen inkl. Leerzeichen in einer Stunde lektorieren kann.
Was kostet ein Lektorat?

Die Kosten für ein professionelles Lektorat kalkulieren wir nach Stundenaufwand basierend auf der Textqualität der Ausgangstexte und dem inhaltlichen Schwerpunkt. In der Regel können 4 Normseiten mit etwa 1.800 Zeichen inkl. Leerzeichen in einer Stunde lektoriert werden.

Sie möchten ein unverbindliches Angebot? Lassen Sie uns Ihre Texte und Dateien einfach über unser Angebotsformular zukommen oder kontaktieren Sie uns per Mail über info@kolibri.online oder telefonisch unter +49 40 5247774-0.

Fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an:

1Projektangaben *
Zielsprache: *
(Mehrfachauswahl möglich)
2Dokumente hochladen
(Zu übersetzende Texte oder Briefing)
Drag & Drop
oder
3Wunsch-Lieferdatum